Klavier verkaufen !

Der Verkauf vieler Klaviere ist schwer. Dies liegt daran das die meisten Klavier über die Jahre verstimmt sind. Ein Klavier neu zu "Einzustimmen" ist sehr kostspielig. Auch kann es passieren, das das Klavier überhaupt nicht mehr richtig gestimmt werden kann. Die Klaviere die noch gestimmt sind, verstimmen sich dann häufig beim Transport.
Da sind wir beim nächsten Problem ... die Logistik. Die Logistik-Kosten, wenn man es nicht selber organisieren kann, sind teuer. Dadurch sind Käufer nur regional zu finden und der Käuferkreis eingeschränkt.

Kurz formuliert:
Bei den meisten Klavieren handelt es sich nur noch um dekorative Stücke und man kann froh sein, wenn diese überhaupt abgeholt werden. Dadurch spart man sich die Entsorgungskosten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0