Das gute Geschirr

Leider ist es so, das, das "Gute Geschirr" kaum handelbar ist. Selbst Geschirr von namenhaften Herstellern ist häufig schwer zu verkaufen. Sicherlich wurde es über Jahrzehnte gepflegt und aufbewahrt. Immer nur zu den besonderen Anlässen raus geholt.
Der Preisverfall kommt daher, das sich der Trend komplett verändert hat. Dazu kommt das zum Teil diese nicht in die Microwelle dürfen (Goldrand) und auch nicht Spülmaschinen fest sind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0